Geschäftliche Entschuldigung schreiben: 10+ Muster und Vorlagen

Muster erleichtern das Verfassen einer geschäftlichen Entschuldigung.
Muster erleichtern das Verfassen einer geschäftlichen Entschuldigung.

Eine geschäftliche Entschuldigung zu schreiben, kostet zunächst Überwindung. Das Schreiben zeigt Geschäftspartnern, Kunden und eigenen Mitarbeitern jedoch, dass dir die Beziehung wichtig ist. Denn im Idealfall drückst du nicht nur dein Bedauern für einen Fehler aus, sondern überzeugst dein Gegenüber auch von einer Fortsetzung der bisherigen Zusammenarbeit.

Da vielen die Formulierung eines Entschuldigungsschreibens schwerfällt, erwarten dich im Folgenden praktische Formulierungshilfen und Entschuldung Vorlagen.

Wirkung eines Entschuldigungsschreibens

Eine geschäftliche Entschuldigung verfolgt zwei Ziele: Zum einen soll ein Konflikt entschärft oder gelöst werden. Zum anderen dient es der Bindung von Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Kunden, deren Sympathie es zurückzugewinnen gilt.

Damit deine schriftliche Entschuldigung per Brief oder E-Mail die gewünschte Wirkung erzielt, solltest du dir für das Schreiben Zeit nehmen und deinen Geschäftsbrief aufrichtig formulieren. Achte hierbei auf eine zeitnahe Reaktion, rede dich nicht aus der Verantwortung heraus und vermeide ausschweifende Erklärungsversuche.

Tipp: Auch eine Erinnerungsmail kann eine große Wirkung haben.

Muster Aufbau für ein geschäftliches Entschuldigungsschreiben

Egal, ob du dich bei einem Mitarbeiter, einem Geschäftspartner oder einem Kunden entschuldigen möchtest: Dein Schreiben sollte einer klaren Struktur folgen. Abhängig von den Umständen fällt jedes Entschuldigungsschreiben individuell aus. Deine Muster Entschuldigung sollte allerdings aus den folgenden Punkten bestehen:

  1. Betreffzeile mit Hinweis auf eine Entschuldigung
  2. Freundliche Begrüßung
  3. Kurze Einleitung, in der du die konkrete Situation knapp zusammenfasst
  4. Entschuldigung mit knapper Begründung
  5. Optional: Angebot einer Wiedergutmachung
  6. Freundlich Schlussformel

Die größte Wirkung erzielst du mit einer geschäftlichen Entschuldigung, wenn du dein Schreiben kurz, konkret und authentisch formulierst. Um dein Gegenüber von deinem Bedauern zu überzeugen, kannst du außerdem eine angemessene Wiedergutmachung für entstandene Unannehmlichkeiten anbieten.

10 Vorlagen für eine geschäftliche Entschuldigung

In vielen Fällen empfiehlt es sich, für eine Entschuldigung das persönliche Gespräch zu suchen. Da eine persönliche Entschuldigung nicht immer möglich ist, empfehlen sich Brief und E-Mail als Alternativen. Beim Verfassen deines Schreibens kannst du dich dabei an den folgenden Vorlagen orientieren.

Tipp: In einem weiteren Beitrag erläutere ich die richtige Schreibweise von „Es tut mir leid“.

Entschuldigungsschreiben an Mitarbeiter und Kollegen

  • Am [Datum] habe ich mich Ihnen gegenüber unfair verhalten. Für meine unangemessene Reaktion auf [Vorfall] bitte ich Sie um Verzeihung.
  • Am [Datum] habe ich bei [Situation] vollkommen überreagiert. Mein Verhalten war keinesfalls berechtigt, weshalb ich Euch um Entschuldigung bitte.
  • Im Kundengespräch am [Datum] habe ich mich Ihnen gegenüber unfair verhalten. Erst im Nachhinein habe ich bemerkt, dass der Fehler nicht bei Ihnen lag. Ich bitte Sie daher aufrichtig um Entschuldigung.

Geschäftliche Entschuldigung an Geschäftspartner schreiben

  • Für meine unangemessene Reaktion am [Datum] aufgrund von [Situation] bitte ich Sie um Entschuldigung.
  • Wir haben es versäumt, Sie am [Datum] über die Lieferverzögerung von [Produkt] zu informieren und entschuldigen uns für dieses Fehlverhalten.
  • Unser Treffen am [Datum] zum [Zweck] habe ich versäumt, ohne Sie über eine Terminabsage zu informieren. Ich entschuldige mich deshalb aufrichtig für die fehlende Kommunikation.

Entschuldigungsschreiben an verärgerte Kunden

  • Für die ungerechtfertigte Mahnung bitten wir Sie um Verzeihung. Der Fehler lag bei uns und da wir aus unseren Fehlern lernen, wird sich ein solcher Vorfall nicht wiederhohlen.
  • In der letzten Woche kam es zu Schwierigkeiten in unserem Logistikzentrum. Für die lange Lieferzeit Ihrer Bestellung bitten wir Sie deshalb um Entschuldigung.
  • Bezugnehmend auf die von uns am [Datum] für Sie ausgeführten Arbeiten bitten wir Sie aufrichtig um Entschuldigung. Die von uns verwendeten Produkte unterlagen einem Produktionsfehler. Da wir dies erst nach Auftragsausführung festgestellt haben, bieten wir Ihnen als Wiedergutmachung [Vorschlag] an.
  • Für die verspätete Rückmeldung auf Ihre Anfrage vom [Datum] bitte ich Sie um Entschuldigung.

Weiterführender Tipp: Wenn du deinen Entschuldigungsbrief an eine Gruppe von Personen richtest, solltest du richtig gendern.