Ähnlich wie – Komma oder nicht?

Uns erreichte die Frage, ob hinter „ähnlich wie“ ein Komma gesetzt wird, oder nicht. Dies möchten wir auf dieser Seite gern beantworten, sodass keine Fragen zur Kommasetzung in diesem konkreten Fall mehr offen bleiben dürften.

Ähnlich wie Komma oder Nicht?
Ähnlich wie – Komma setzen oder nicht? Hier die Erklärung.

Vor Satzgefügen mit „als“ und „wie“ leitet unser Sprachgefühl und häufig zu überflüssigen Kommas. Das liegt daran, dass die Worte zweierlei Funktion erfüllen können: einerseits können „wie“ und „als“ für einen Vergleich genutzt werden, andererseits können sie einen Nebensatz einleiten. Je nachdem, was also mit den Wörtchen bezweckt werden soll, gelten andere Regeln der Kommasetzung.

Komma oder nicht bei „ähnlich wie“?

Einfache Sätze mit „wie“ verlangen in der Regel kein Komma, da es sich bei diesen um Vergleiche handelt.

Beispiele für kein Komma

  • Es regnet so stark wie gestern.
  • Die Tasche ist teuer wie nichts anderes.
  • Du bist besser als die anderen.
  • Sie ist schnell wie der Wind.

Beispiele für Kommasetzung

Anders jedoch gestaltet es sich, wenn mit „wie“ ein vergleichender Nebensatz eingeläutet wird. Es gibt eine Faustregel, die besagt, dass wenn nach „wie“ noch ein Verb im Satz folgt, die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass in diesem Fall ein Komma hinter „wie“ gesetzt werden muss.

  • Ähnlich wie Feuer, ist auch die Sonne heiß.
  • Kein Komma bei: Feuer ist heiß wie die Sonne.

Da bei Sätzen mit „ähnlich wie“ als Satzanfang immer ein Verb in der dahinterstehenden Satzkonstruktion folgt, ist das Komma hier ein Muss.

  • Wie du mir, so ich dir!
  • Kein Komma bei: Ich bin wie du.

Hier ein weiteres Beispiel aus dem Kontext der Geschäftsbriefe bzw. geschäftlichen Korrespondenz:

  • Ähnlich wie das von Ihnen verwendete System, erfüllt auch Lösung XY die Anforderungen.

Werbung (aber praktisch): Im Duden Stilwörterbuch findest du über 100.000 Formulierungshilfen. Aktuell erhältst du beim Kauf der Printversion einen Rabattcode, mit dem du das Wörterbuch als Software für nur 1 € statt 19,99 € dazubekommst!
» Hier gelangst du direkt zum Angebot!

Wir hoffen, diese Ausführungen und Formulierungshilfen konnten etwas mehr Licht ins Dunkle bringen und ausreichend über die korrekte Kommasetzung in diesem speziellen Fall aufklären. Besuche doch auch unsere anderen Unterseiten mit weiteren praktischen Informationen zur Rechtschreibung und deutschen Grammatik.